Finden Sie Ihre Geborgenheit 
Privatpolitik

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Abschnitt A – ZweckdieserRichtlinie

1. Grundsatzerklärung

1.1. nekretnine-i-more.com, imBesitz von NEKRETNINE, MORE I PLANINE d.o.o. VjekoslavaNovotnija 12, 10000 Zagreb, Kroatien, OIB 84399056617; verpflichtetsich, personenbezogeneDatenzuschützen und die Privatsphäre und RechteunsererbetroffenenPersonenzurespektieren; Personen, derenpersonenbezogeneDatenwirerheben und verwenden. Die Erhebung, Nutzung und VerarbeitungIhrerpersonenbezogenenDatenerfolgt in ÜbereinstimmungmitdiesenDatenschutzbestimmungen und den geltendengesetzlichenBestimmungen, einschließlich der Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016 (imFolgenden: die allgemeineVerordnung) und des kroatischenGesetzesüber die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (Amtsblatt Nr. 42/2018). Wirschätzen die unsanvertrautenpersonenbezogenenDaten und respektieren dieses Vertrauen, respektieren alle relevantenGesetze und wendenbewährteVerfahren an.

WirverarbeitenpersonenbezogeneDaten, um unszuhelfen:

• unsereKonten und Evidenzen zuführen;

• Werbung für unsereDienstleistungen;

• Aufrechterhaltung der Sicherheit von Eigentum und Räumlichkeiten;

• effektiv auf Anfragenreagieren und alle Beschwerdenlösen.

 

2. BedeutungdieserRichtlinie

2.1. Wirverpflichtenuns, personenbezogeneDatenvorMissbrauchzuschützen, die aufgrundunzureichenderSicherheitoderfahrlässigerWeitergabeoderUngenauigkeit in die falschenHändegeraten, da wirunsbewusstsind, dass Menschen beleidigtodergeschädigtwerdenkönnen, wenneinesdieser Dinge passiert.

2.2. DieseRichtlinielegt die Maßnahmen fest, zudenenwirunsals Organisation verpflichtethaben, und was jeder von uns tun wird, um die Einhaltung der einschlägigenGesetzesicherzustellen.

2.3. Wir stellten konkretsicher, dass alle personenbezogenenDaten:

• legal, fair und transparent verarbeitetwerden;

• für bestimmte, eindeutige und legitimeZweckeverarbeitetwerden und nicht in einer Weise, die mitdiesenZwecken unkompatibel wirkt;

• angemessen, relevant und beschränkt auf das, was für die Zwecke, für die sieverarbeitetwerden, erforderlichist;

• genau und ggf. aktuell;

• siewerdennichtlängerals für die Zwecke, für die sieverarbeitetwerden, erforderlichaufbewahrt;

• mitgeeignetentechnischen und organisatorischenMitteln auf sichere Weise verarbeitetwerden;

• in Übereinstimmungmit den Rechten der betroffenenPersonen in Bezug auf ihrepersonenbezogenenDatenverarbeitetwerden.

 

3. Wie diese Regel auf Sie zutrifft und was Sie wissenmüssen

Jeder, der gegen die Datenschutzrichtlinieverstößt, kannmitDisziplinarmaßnahmenbelegtwerden, und wenndiese Person die Richtlinievorsätzlich, rücksichtslosoderzumpersönlichenVorteilverletzt hat, kannsieauchstrafrechtlichverfolgtoderbehördlichenMaßnahmenunterzogenwerden.

3.1. Mitarbeiter der Agentur stellensicher, dass alle VerfahrenmitpersonenbezogenenDaten, für die nekretnine-i-more.com imBereichImmobilienverantwortlichist, den in dieserDatenschutzrichtliniefestgelegtenRegelnentsprechen.

3.2. Als betroffene Person imBesitz des nekretnine-i-more.com-Unternehmens NEKRETNINE, MORE I PLANINE d.o.o. werdenwirIhrepersonenbezogenenDatengemäßdieserRichtliniebehandeln.

3.3. Als benannterDatenverarbeiter / Auftragnehmer: Unternehmen, die von unsalsDatenverarbeiterernanntwurden, müssendieseRichtlinieeinhalten. JederVerstoßgegen die Regelnwirdernstgenommen und kanndazuführen, dasswirgegen das UnternehmenvorgehenoderunsereZusammenarbeitbeenden. Datenverarbeitersindnach der DSGVO direktverpflichtet, Daten in ersterLinienur auf Weisung des Verantwortlichen (uns) zuverarbeiten und geeignetetechnische und organisatorischeMaßnahmenzuergreifen, um ein dem RisikoangemessenesSicherheitsniveauzugewährleisten.

3.4. Unser Datenschutzbeauftragteristverantwortlich für die Beratung der Eigentümer von NEKRETNINE, MORE I PLANINE d.o.o. und seine Mitarbeiter und MitgliederüberihrerechtlichenVerpflichtungennach dem Datenschutzrecht, die Überwachung der Einhaltung des Datenschutzrechts, den UmgangmitDatenschutzverletzungen und die EntwicklungdieserRichtlinien. Alle FragenzudieserRichtlinieoderBedenkenhinsichtlich der Nichteinhaltungsollten an info@nekretnine-i-more.com gesendetwerden

 

4. Schulung und Anleitung

4.1. Wirwerden alle Mitarbeiter mindestenseinmaljährlichallgemeinschulen, um das Bewusstsein für unserePflichten und Verantwortlichkeitenzuschärfen und die Gesetzehervorzuheben.

4.2. Wirkönnenauch von Zeit zu Zeit Verfahren, RichtlinienoderAnweisungenherausgeben.

 

Abschnitt B – VerantwortlichkeitenunsererDatenschutzrichtlinie

5. PersonenbezogeneDaten, die wirverarbeiten

5.1. ImRahmenunserer Arbeit könnenwirDaten (personenbezogeneDaten) übervieleverschiedenePersonen (betroffenePersonen) erheben und verarbeiten. Dazu gehörenInformationen, die wirdirekt von der betroffenen Person erhalten, beispielsweisewennsieFormulareausfülltoderunskontaktiert.

5.2. WirverarbeitenpersonenbezogeneDaten in elektronischer und Papierform und alle dieseDatensinddurch das Datenschutzgesetzgeschützt. Die von unsverarbeitetenpersonenbezogenenDatenkönnenInformationenwie Name und Kontaktinformationenenthalten.

5.3. AndereDatenkönnenebenfallsals „sensibel“ angesehenwerden, wie z. B. Kaufdetails, was bedeutet, dasswirbenachrichtigtwerden, wenn Sie einenKauftätigen, abernichtdemselbenrechtlichen Schutz unterliegenwie die obengenanntenArten von Daten.

 

6. Sicherstellung, dass die Verarbeitung fair und rechtmäßigist

6.1. Die VerarbeitungpersonenbezogenerDatenistnurdann fair und rechtmäßig, wenn der Zweck der Verarbeitung der Rechtsgrundlageentspricht, wieuntenangegeben, und wenn die Verarbeitung transparent ist. Das bedeutet, dasswirPersonenerklären, wie und warumwirihrepersonenbezogenenDatenzu dem Zeitpunktverarbeiten, zu dem wirDaten von ihnenerheben, sowiewennwirDatenübersieausanderenQuellenerheben.

6.2. Die VerarbeitungpersonenbezogenerDatenistnurdannrechtmäßig, wennmindestenseinedieser in Artikel 6 der DSGVO aufgeführtenrechtlichenVoraussetzungenerfülltist:

• die Verarbeitungist für den Vertragmit dem Dateninhabererforderlich;

• die VerarbeitungzurErfüllungeinerrechtlichenVerpflichtungerforderlichist;

• Die Verarbeitungist für die berechtigtenInteressen des Eigentümers von nekretnine-i-more.com, der FirmaMincetaGalerija d.o.o., erforderlich, es sei denn, die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen;

• WennkeineanderegesetzlicheAnforderung gilt, ist die Verarbeitungnurdannrechtmäßig, wenn die betroffene Person ihreausdrücklicheZustimmunggegeben hat.

 

7. EinwilligungzurDatenverarbeitung

7.1. WennkeineanderegesetzlicheAnforderung für die Verarbeitung gilt und wir die Zustimmung der betroffenen Person einholenmüssen, werdenwirdeutlichangeben, wofürwir die Zustimmungeinholen, einschließlichwarumwir die Datensammeln und wiewirsieverwendenmöchten. Die Einwilligung gilt spezifisch für jedenProzess, für den wireineEinwilligungeinholen, und wirwerdeneineEinwilligungnureinholen, wenn die betroffene Person eineechte Wahl hat, obsieunsihreDatenzurVerfügungstelltodernicht.

7.2. Die Einwilligungkannjederzeitwiderrufenwerden, und wennsiewiderrufenwird, wird die Verarbeitungeingestellt. Die betroffenenPersonenwerdenüberihrRecht auf Widerruf der Einwilligunginformiert, und der Widerruf der Einwilligungwird so einfachwie die Erteilung der Einwilligung.

                                                                                                                                                           

8. Die Datenwerdenangemessen, relevant und nichtübermäßig sein

8.1. Wirerheben und verwendennurpersonenbezogeneDaten, die für die obenbeschriebenenspezifischenZweckeerforderlichsind (die den betroffenenPersonen in der Regel in Datenschutzhinweisenerläutertwerden). Wirwerdennichtmehrsammeln, alszurErreichungdieserZweckeerforderlichist.

 

9. GenaueDaten

9.1. Wirwerdensicherstellen, dass die von unsgespeichertenpersonenbezogenenDatenkorrektsind und gegebenenfallsaktualisiertwerden. Die RichtigkeitpersonenbezogenerDatenwirdzumZeitpunkt der Erhebung und später an geeignetenStellenüberprüft.

 

10. Datenspeicherung und deren Vernichtung

10.1. WirwerdenpersonenbezogeneDatennichtlängerals für die Zwecke, für die sieerhobenwurden, aufbewahren. Wirhaltenuns an behördlicheAnweisungenunserer Branche zuAufbewahrungsfristen für bestimmteUnterlagen.

 

11. SicherheitpersonenbezogenerDaten

11.1. WirwerdenangemesseneMaßnahmenergreifen, um personenbezogeneDaten an allenVerarbeitungspunktenzuschützen. Die Aufrechterhaltung der Datensicherheitumfasst den Schutz vorunbefugteroderrechtswidrigerVerarbeitungodervorversehentlichemVerlust, ZerstörungoderBeschädigung.

11.2. WirwerdenSicherheitsmaßnahmenimplementieren, die einSicherheitsniveaubieten, das den mit der VerarbeitungverbundenenRisikenangemessenist.

Die Maßnahmenumfassentechnische und organisatorischeSicherheitsmaßnahmen. Bei der Beurteilung, welcheMaßnahmen am bestengeeignetsind, berücksichtigenwirFolgendes und allesandere, was relevant ist:

• die Qualität der Sicherheitsmaßnahme;

• Implementierungskosten;

• Art, Umfang, Kontext und Zweck der Verarbeitung;

• Risiko (von unterschiedlicherWahrscheinlichkeit und Seriösität) für die Rechte und Freiheiten der betroffenenPersonen;

• das Risiko, das sichauseinerDatenschutzverletzungergebenkönnte.

 

11.3. Zu den Maßnahmenkönnengehören:

• SicherheittechnischerSysteme;

• MaßnahmenzurEinschränkungoderEinschränkung des Datenzugriffs;

• Maßnahmen, die sicherstellen, dassunsereSysteme und Datenverfügbarbleibenoderim Falle einesVorfallsleichtwiederhergestelltwerdenkönnen;

• materielleSicherheit von Daten und unserenRäumlichkeiten;

• organisatorischeMaßnahmen, einschließlichRichtlinien, Verfahren, Schulungen und Revisionen;

• RegelmäßigePrüfung und Bewertung der Wirksamkeit von Sicherheitsmaßnahmen.

 

Abschnitt C – ZusammenarbeitmitPersonen, über die wirDatenverarbeiten (betroffenePersonen)

 

12. Rechte der betroffenenPersonen

12.1. WirwerdenpersonenbezogeneDaten in Übereinstimmungmit den Rechten der betroffenenPersonenverarbeiten, einschließlichihresRechts auf:

• Zugriff auf ihrepersonenbezogenenDatenverlangen, die wirbesitzen (objektiverZugriffsantrag);

• die ÄnderungfalscherpersonenbezogenerDatenverlangen;

• unterbestimmtenUmständen die Verarbeitungeinschränken;

• der VerarbeitungunterbestimmtenUmständenwidersprechen, einschließlich der Verhinderung der VerwendungihrerDaten für Direktmarketing;

• Datenübertragbarkeit, was bedeutet, dasssieihreDatenodereinigeihrerDaten in einem Format erhalten, das von eineranderen Person (einschließlich der betroffenen Person selbst) oder Organisation leichtverwendetwerdenkann;

• unterliegenunterbestimmtenUmständenkeinenautomatisiertenEntscheidungen; und

• die Einwilligungwiderrufen, wennwiruns auf die EinwilligungzurVerarbeitungihrerDatenverlassen.

12.2. WenneinKollegeeineAnfrageeinerbetroffenen Person erhält, die sich auf ihreDatenschutzrechtebeziehtoderbeziehenkönnte, wirddieseAnfrageunverzüglich an unserenDatenschutzbeauftragtenweitergeleitet.

12.3. Wirwerden alle gültigenAnfragen so schnell wiemöglich und spätestensinnerhalbeinesKalendermonatsbearbeiten, es sei denn, wirhabeneinenGrunddazu und können den Zeitrahmengesetzlichverlängern. DiesekannunterUmständen auf bis zuzweiMonateverlängertwerden.

12.4. Alle BetroffenenrechtewerdenkostenloszurVerfügunggestellt.

12.5. Alle Informationen, die den betroffenenPersonenzurVerfügunggestelltwerden, sindkurz und transparent und verwendeneineklare und einfacheSprache.

 

13. Direktmarketing

13.1. Wirhaltenunsan die Vorschriften der DSGVO, der VerordnungüberDatenschutz und elektronischeKommunikation (PECR) und allerGesetze, die Direktmarketingvorschriftenändernoderersetzenkönnen. Dies beinhaltet, istabernichtbeschränkt auf, wennwirbetroffenePersonen per Post, E-Mail, Textnachricht, Social Media Messaging, Telefon (sowohl Live- alsauchaufgezeichneteAnrufe) und Fax kontaktieren. Direktmarketingbedeutet die Kommunikation (mitallenMitteln) von Werbe- oderMarketingmaterial, das an Einzelpersonengerichtetoderadressiertist. „Marketing“ mussnichtsverkaufenoder für einkommerziellesProduktwerben. Sie umfasst den Kontakt der Organisation mitEinzelpersonenzumZwecke der Förderung der Ziele der Organisation.

13.2. JedesDirektmarketing-Material, das wirsenden, identifiziert nekretnine-i-more.com alsEigentümer von NEKRETNINE, MORE I PLANINE D.O.O. alsAbsender und beschreibt, wiePersonen dem ErhaltähnlicherMitteilungen in der Zukunft widersprechenkönnen. Macht die betroffene Person von ihremWiderspruchsrechtgegenDirektwerbungGebrauch, werdenwir die Direktwerbungschnellstmöglicheinstellen.